Inter­es­siert an Harfenunterricht?

« … la musi­que com­mence là où la paro­le est impuis­san­te à expri­mer ; la musi­que est écri­te pour l’inexprimable … »
(Clau­de Debussy)

Nach mehr als fünf Jah­ren erfolg­rei­cher und umfang­rei­cher Unter­richts­tä­tig­keit als fest­an­ge­stell­te Har­fen­leh­re­rin und Lei­te­rin des Fach­be­reichs Zupf­in­stru­men­te in der Boden­see­re­gi­on (Städ­ti­sche Musik­schu­le Fried­richs­ha­fen, Musik­schu­le Bregenzerwald/AT, Musik­schu­le Mark­dorf u.a.) bie­te ich seit Herbst 2019 neben mei­ner künst­le­ri­schen Tätig­keit als Solis­tin und Orches­t­er­har­fe­nis­tin nun Har­fen­un­ter­richt in Frank­furt am Main und Umge­bung an. 

Mein Unter­richts­an­ge­bot rich­tet sich an Kin­der und Erwach­se­ne jeden Alters, gleich ob Anfän­ger oder Fort­ge­schrit­te­ne. Begin­nend mit ers­ten spie­le­ri­schen Schrit­ten bis hin zur Stu­di­en­vor­be­rei­tung beglei­te und för­de­re ich jede Schü­le­rin und jeden Schü­ler indi­vi­du­ell nach ihren Wün­schen, Bega­bun­gen und Ziel­set­zun­gen am Instrument.

Bestand­tei­le des Unter­richts auf der Haken- oder Kon­zert­har­fe sind, neben dem Erler­nen einer ein­wand­frei­en Spiel­tech­nik und des selbst­stän­di­gen und rich­ti­gen Übens, auch die Ver­mitt­lung von Kennt­nis­sen in Musik­theo­rie und Gehör­bil­dung sowie die För­de­rung von Kam­mer­mu­sik­pro­jek­ten unter­schied­lichs­ter Beset­zun­gen. Auf Wunsch unter­stüt­ze ich mei­ne Schü­le­rin­nen und Schü­ler ger­ne auch bei der inten­si­ven Vor­be­rei­tung von Wett­be­wer­ben wie „Jugend musi­ziert“ oder bei Pro­be­spie­len für die Auf­nah­me in einem Jugend­or­ches­ter wie dem Lan­des- oder Bun­des­ju­gend­or­ches­ter in Ver­bin­dung mit einem Auf­tritts­coa­ching für ein sou­ve­rä­nes Auf­tre­ten auf der Bühne.

Selbst­ver­ständ­lich ste­he ich den Schü­le­rin­nen und Schü­lern auch bei der Suche nach einem geeig­ne­ten Instru­ment bzw. Lei­hin­stru­ment bera­tend zur Seite.

Wenn Sie neu­gie­rig gewor­den sind, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

 

Inter­es­siert an Harfenunterricht?

« … la musi­que com­mence là où la paro­le est impuis­san­te à expri­mer ; la musi­que est écri­te pour l’inexprimable … »
(Clau­de Debussy)

Nach mehr als fünf Jah­ren erfolg­rei­cher und umfang­rei­cher Unter­richts­tä­tig­keit als fest­an­ge­stell­te Har­fen­leh­re­rin und Lei­te­rin des Fach­be­reichs Zupf­in­stru­men­te in der Boden­see­re­gi­on (Städ­ti­sche Musik­schu­le Fried­richs­ha­fen, Musik­schu­le Bregenzerwald/AT, Musik­schu­le Mark­dorf u.a.) bie­te ich seit Herbst 2019 neben mei­ner künst­le­ri­schen Tätig­keit als Solis­tin und Orches­t­er­har­fe­nis­tin nun Har­fen­un­ter­richt in Frank­furt am Main und Umge­bung an.

Mein Unter­richts­an­ge­bot rich­tet sich an Kin­der und Erwach­se­ne jeden Alters, gleich ob Anfän­ger oder Fort­ge­schrit­te­ne. Begin­nend mit ers­ten spie­le­ri­schen Schrit­ten bis hin zur Stu­di­en­vor­be­rei­tung beglei­te und för­de­re ich jede Schü­le­rin und jeden Schü­ler indi­vi­du­ell nach ihren Wün­schen, Bega­bun­gen und Ziel­set­zun­gen am Instrument.

Bestand­tei­le des Unter­richts auf der Haken- oder Kon­zert­har­fe sind, neben dem Erler­nen einer ein­wand­frei­en Spiel­tech­nik und des selbst­stän­di­gen und rich­ti­gen Übens, auch die Ver­mitt­lung von Kennt­nis­sen in Musik­theo­rie und Gehör­bil­dung sowie die För­de­rung von Kam­mer­mu­sik­pro­jek­ten unter­schied­lichs­ter Beset­zun­gen. Auf Wunsch unter­stüt­ze ich mei­ne Schü­le­rin­nen und Schü­ler ger­ne auch bei der inten­si­ven Vor­be­rei­tung von Wett­be­wer­ben wie „Jugend musi­ziert“ oder bei Pro­be­spie­len für die Auf­nah­me in einem Jugend­or­ches­ter wie dem Lan­des- oder Bun­des­ju­gend­or­ches­ter in Ver­bin­dung mit einem Auf­tritts­coa­ching für ein sou­ve­rä­nes Auf­tre­ten auf der Bühne.

Selbst­ver­ständ­lich ste­he ich den Schü­le­rin­nen und Schü­lern auch bei der Suche nach einem geeig­ne­ten Instru­ment bzw. Lei­hin­stru­ment bera­tend zur Seite.

Wenn Sie neu­gie­rig gewor­den sind, freue ich mich auf Ihre Nachricht!